TH65 EUCA

FÜR OPTIMIERTES SCHNEIDEN UND ENTRINDEN

Der Harvesterkopf Logset TH65 Euca wurde in Südamerika mit einer Vielzahl von Eukalyptusarten und unter verschiedenen Wetter- und Bodenbedingungen entwickelt. Der Euca-Kopf der zweiten Generation ist das Ergebnis von über 1.500 Stunden an Testläufen in Brasilien mit einem Prototyp-Kopf. Während und zwischen den Testläufen wurde eine Vielzahl von Komponenten und deren Kombinationen im Kopf getestet, um die optimale Kombination für eine optimale Entrindung und hohe Produktivität zu finden.

technologien

technologien

KONZIPIERT FÜR LANGE LEBENSDAUER

Alle Euca-Köpfe von Logset werden in Finnland geschweißt und montiert. Wir sind stolz auf die Schweißarbeiten und die makellose Bearbeitung, die Grundlage für diese hochwertigen Geräte bilden. Die Harvesterköpfe werden aus dem besten verschleißfesten Stahl hergestellt. Mehrere Köpfe haben nachweislich die 20.000-Stunden-Marke überschritten, wenn sie unserem planmäßigen Wartungsprogramm folgen.

EINE VIELSEITIGE WAHL

Euca-Köpfe von Logset sind langlebig und vielseitig. Ihre Entrindungsleistung ist dank eines hochmodernen Drei-Walzen-Konzepts und spezieller Euca-Profil-Entrindungsmesser bemerkenswert. Ein Euca-Kopf von Logset kann als Prozessorkopf oder als konventioneller Fäll- und Ablängharvester eingesetzt werden.

Maximaler Fäll-/Schneiddurchmesser
65 cm

VORSCHUBRAD­SICHERUNG

Die Vorschubradsicherung zählt zur Standardausrüstung, um denHarvesterkopf vor felsigem Untergrund zu schützen, z. B. beim Absenken. Das Vorschubrollenmodell ist optional.

LÄNGEN­MESSSYSTEM

Das Längenmesssystem ist fest mit dem Rahmen des Harvesterkopfs verbunden. Wählen Sie das Ihren Anforderungen entsprechende Messradmodell aus.

REAKTIONS­STANGE

Die Reaktionsstangen in den Vorschubarmen zentrieren die Hölzer im Inneren des Harvesterkopfs und sorgen dafür, dass der Stamm auch beieiner möglichen Vorschubumkehr am Boden des Harvesterkopfs bleibt.

ENTASTUNGS­MESSER

Robuste Entastungsmesser sind für mittlere Stammgrößen optimiert undentasten z. B. große, verzweigte Nadelbäume leicht.

BOLZEN FÜR HINTERE ENTASTUNGS­MESSER

Die robuste Gehäusekonstruktion verbindet die beiden Befestigungsbolzenfür die hinteren und vorderen Entastungsmesser. Die Lebensdauer der Bolzen ist lang. Die Sicherungsmutter auf dem Bolzen hält das ganze Paket zusammen

TH65 EUCA

In einer Nussschale

technische daten

Breite, Kopf offen, mm1 530
Breite, Kopf geschlossen, mm1 250
Höhe bis zum oberen Messer, mm1 380
Höhe mit Rotator und Gelenk, mm1 750
Gewicht mit Rotator und Gelenk, kg1 350
 
Max. Fäll/Schneiddurchmesser, mm 650
Sägeschiene, mm 750
Sägeeinheit SuperCut 100 
Sägemotor Parker F11-19/ Bucher 20/25
Säge Spannvorrichtung Hydraulisch
Säge Öl Tank Volumen, l 8
 
Max. Druck, bar280
Benötigter Hyd. Fluss für opti. Produktion l/min300
VentilblockEigens entwickelte Hydraulik Führung
 
Hydraulik Motor, Vorschub, cm³680/820
Hydraulik Motor, Rahmen, cm³315/400
Anzahl Hydraulikmotoren, Stück4
Vorschub Geschwindigkeit, m/s (300 l/min)6.0/4.7
Max. Öffnung Vorschubwalzen, mm620
 
Max. Öffnung, obere Messer, mm700
Max. Öffnung, hintere Messer, mm840
Entastungsdurchmesser, mm450
Anzahl statische Messer, Stück1
Anzahl bewegliche Messer, Stück4
Max. Gefälle, º140
 
Optionen:Indexator AV14-17, Black Bruin BBR 15-16
 
Messeinheit:LOGSET MDX2
 
Radmaschine, ab, t14-18
Raupenmaschine, ab, t18-20
 

Bitte kontaktieren Sie Ihren Fachhändler.